Smarthome-Pi mit MQTT und node-red

Wer sich etwas ein­ge­hen­der mit dem The­ma Haus­au­to­ma­ti­sie­rung beschäf­tigt, wird schnell bemer­ken, dass es ein schier unüber­schau­ba­re Men­ge an Sys­te­men ver­schie­de­ner Her­stel­ler dafür gibt. Bald sieht man aber auch, dass vie­le Wege in die Sack­gas­se füh­ren: gerin­ges Ange­bot an Sen­so­ren und Akto­ren, man­geln­de Kom­pa­ti­bi­li­tät mit Pro­duk­ten ande­rer Her­stel­ler, Bin­dung an Cloud-Sys­te­me und oft hohe Kos­ten sind nur eini­ge der Grün­de dafür.

„Smar­thome-Pi mit MQTT und node-red“ wei­ter­le­sen