Noch ein Admin-Panel für zigbee2mqtt

Mit dem „Zigbee2mqtt Amin Panel” und „z2m Admin” gibt es schon zwei Node-RED-Flows zur Admi­nis­tra­ti­on der Zig­­bee-zu-MQTT-Bridge zigbee2mqtt (kurz: z2m). Lei­der wer­den bei­de seit eini­ger Zeit nicht mehr weiterentwickelt.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in SmartHome

Node-RED steu­ert Ikea Trådfri

Seit eini­gern Mona­ten bie­tet Ikea ein wach­sen­des Sor­ti­ment an smar­ter Beleuch­tung mit den pas­sen­den Steu­er­ele­men­ten zu halb­wegs güns­ti­gen Prei­sen an. Wie kann die Ein­bin­dung in unser Smart-Home aussehen?

Veröffentlicht am
Kategorisiert in SmartHome

PGP aus allen Rohren

Nicht nur am heu­ti­gen Safer Inter­net Day soll­te man sich Gedan­ken über die siche­re Kom­mu­ni­ka­ti­on machen. Die PGP-Sof­t­­wa­re hat Fort­schrit­te gemacht und ist für vie­le Platt­for­men ver­füg­bar. Grün­de genug, PGP noch eine Chan­ce zu geben.

Web­pack für ein Wor­d­Press-Pro­jekt nutzen

Web­pack ist ursprüng­lich als Paket­ma­na­ger für Pro­jek­te in Java­script geschaf­fen wor­den und ver­wal­tet auch „Zube­hör” wie css- und Typescript-Files, ein­ge­bet­te­te Bil­der oder die die Rück­über­set­zung in älte­re ECMA-Ver­­­si­o­­nen mit Babel. Aber ist es auch für ein Wor­­d­­Press-Pro­­­jekt nutzbar?

Das Linux Poli­cy­Kit verstehen

Spä­tes­tens wenn man bemerkt, dass alt­ge­dien­te Tools wie gksu­do oder kde­su­do auf den neu­es­ten Sys­tem­ver­sio­nen nicht mehr funk­tio­nie­ren, muss man sich mit dem Poli­cy­Kit oder kurz Pol­Kit aus­ein­an­der­set­zen, wenn man wei­ter­hin Pro­gram­me mit root-Rech­­ten vom Desk­top eines Users star­ten kön­nen will.

MariaDB Daten-Ver­zeich­nis ändern

Ich benut­ze auf einem Rech­ner par­al­lel meh­re­re Linux-Sys­­te­­me mit gemein­sa­men Nut­zer­da­ten. Die Daten­­bank-Datei­en der MariaDB will ich daher nicht auf der Sys­­tem-Par­­ti­­ti­on able­gen, son­dern auf einem von allen Sys­te­men erreich­ba­ren Ort, z.B. auf einem Ver­zeich­nis der /home-Par­­ti­­ti­on.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Linux

Smar­thome-Pi mit MQTT und node-red

Wer sich etwas ein­ge­hen­der mit dem The­ma Haus­au­to­ma­ti­sie­rung beschäf­tigt, wird schnell bemer­ken, dass es ein schier unüber­schau­ba­re Men­ge an Sys­te­men ver­schie­de­ner Her­stel­ler dafür gibt. Bald sieht man aber auch, dass vie­le Wege in die Sack­gas­se füh­ren: gerin­ges Ange­bot an Sen­so­ren und Akto­ren, man­geln­de Kom­pa­ti­bi­li­tät mit Pro­duk­ten ande­rer Her­stel­ler, Bin­dung an Cloud-Sys­­te­­me und oft hohe Kos­ten… Smar­­thome-Pi mit MQTT und node-red weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in SmartHome

Smart Home unter FRITZ!OS

Seit eini­ger Zeit ver­steht sich die AVMs FRITZ!Box dar­auf, Smart-Home-Gerä­­te mit dem Funk­stan­dard DECT ULE/HAN-FUN aus ihrer eige­nen Pro­duk­ti­on aus­zu­le­sen und zu steu­ern. Seit der Ver­öf­fent­li­chung von FRITZ!OS 7 wer­den erst­ma­lig auch Gerä­te ande­rer Her­stel­ler unter­stützt. Um den Über­blick zu behal­ten, gibt es fol­gen­de Tabel­le mit einer Über­sicht der offi­zi­ell und inof­fi­zi­ell unter­stütz­ten Geräte.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in SmartHome